Ein Bericht von Henry Majaura.

Erbformel

Havannafarbig ABcDg/ABcDg

Fachmännische Betrachtung

Deutsche Widder ,havannafarbig (ABcDg/ABcDg), sind Krönungen im Zusammenspiel von Form und Farbe! Man möge mir Begeisterung ausgerechnet für diese Farbe verzeihen. Der Farbenschlag trat bereits in den 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts auf, um dann wieder zu verschwinden10. In jüngster Zeit wurden jedoch wieder Tiere gezeigt, die sowohl ob ihrer Größe, ihres Rassetyps und vor allen Dingen auch wegen ihrer Köpfe und Behänge ausgesprochen überzeugend waren. Dabei ist erfreulich, dass die Deckfarbe nur wenig Probleme mit meliertem Deckhaar zeigte, was bei der Haarlänge der deutschen Widder nicht unbedingt alltäglich ist. Ähnlich der blauen sollte auch hier im Bedarfsfall die Kombination mit Schwarzverstärkern, z. B. mit dunkel wildgrauen Tieren ver- sucht werden. Die Behaarung des Farbenschlages, der offensichtlich einen großen Teil  seine  Ahnen  bei  den  schwarzen Widdern hat, ist noch gebührend Aufmerksamkeit zu schenken, denn das Kastanienbraun wirkt am besten an einem etwas kürzeren Haar mit entsprechender Dichte. Eine gesunde Struktur ist für die Haarausbildung des erforderlichen Glanzes unbedingt vonnöten. Hier gilt es, in der Zukunft noch etwas züchterische Arbeit zu leisten, wofür den wenigen Enthusiasten von dieser stelle ein allzeit gutes Gelingen zu wünschen ist.

Historie des Widderkaninchen

Die Herkunft des Widderkaninchens ist umstritten.

Die ältere und die neuere Literatur über das französische Widderkaninchen sind sehr spärlich.

Rassebeschreibung

Siehe: ZDRK - Standard von 2004 und Europa - Standard 2012

Auszug aus "Der Kleintier-Züchter" Nr.2/2003 Bericht von Henry Majaura. Das Bildmaterial stellte uns freundlicherweise Klaudia Feldermann und Andreas Arlt zur Verfügung.

Wir bedanken uns bei Henry Majaura, Klaudia Feldermann, Andreas Arlt  und Wolfgang Jensen für ihre Mitarbeit

Für Ergänzungen oder weitere Hinweise sind wir sehr dankbar

Das Copyright für diesen Bericht und den Bildern liegt bei dem Züchter Henry Majaura, Klaudia Feldermann, Andreas Arlt  bzw. der Arbeitsgemeinschaft der Widderzüchter.

Design by Wolfgang Jensen

© 2000-2015 für den Widderclub U100 Schleswig-Holstein und die AG der Widderzüchter im ZDRK.  PHP-Programmierung Frank Waffen, Datenbankverwaltung Jürgen Hölter, Seitenerstellung Wolfgang Jensen