Am 25./26.9.2010 fand diese Ausstellung in der Festhalle in Bad Salzuflen-Schötmar stand.

Die Zuchtfreunde des ostwestfälischen Widderclubs freuten sich über das gute Meldeergebnis von 241 Tieren. Neben alles fünf Widderrassen und vielen Farbenschlägen waren durch die Preisrichtergruppe Bielefeld, die anlässlich ihren 60-jährigen Jubiläum ihre Gruppenschau anschloss auch einige stehohrige Rassen vertreten.

In der festlich ausgeschmückten Halle konnten zahlreiche Züchter uns Besucher aus Nah und Fern begrüßt werden. Zur Eröffnung hatte die Preisrichtergruppe zahlreiche Kreisverbandsvorsitzende aus der Region geladen, auch einige Vertreter der umliegenden Preisrichtergruppen waren vertreten.

Zahlreiche Besucher auf der Ausstellung Preisrichter der Gruppen Osnabrück, Bielefeld und Hagen bei der Bewertung
Ergebnisse Hauptclubschau:

Hier stellte Friedhelm Behrend aus Lünen mit seinen Dklw weiß RA mit 388,0 Punkten die höchste Sammlung der Schau, in seiner Klasse wurde er damit Hauptclubmeister.

Weitere Hauptclubmeistertitel gingen an Roger Uhlig (DW wildfarben 382,5 Pkt.), Susanne Zwonar MW schwarz 383,5 Pkt). Kai Sander EW thüringerfarbig 32/16 Pkt), Martin Seuther (Dklw wildfarben 384,5 Pkt.) Klaus Brinkmann (ZwW wildfarben 385,0 Pkt. und ZwW schwarz-weiß 385,0) Lothar Schack ZwW russenfarbig 386,5,Pkt, sowie Holger Güzel ZwW weiß RA 387,5 Pkt.

Im Pokal um die beste Clubleistung setzte sich der ostwestfälische Widderclub knapp vor dem Club aus dem Sauerland durch.
Das höchstbewertete Tier der Schau stellte Dieter Klinger mit einem ZwW thüringerfarbig-weiß, der 98,0 Pkt. errang.
Bestes Tier der Schau 98,0 Pkt. Ein Tier aus der höchstbewerteten Sammlung mit 388,0 Pkt.
Ergebnisse Clubschau:

Die beste Sammlung innerhalb des ostwestfälischen Widderclubs stellte Sven Bültemeyer (ZwW weiß RA, 386,5 Pkt.). Hierfür erhielt er den Clubmeistertitel und eine LVM.

Weitere Landesverbandsmedaillen gingen an Klaus Bringmann (ZwW schwarz-weiß 386,5 Pkt.) Und Dieter Tornede DklW wildfarben-weiß, 384,5 Punkte.

Der beste Rammler des Clubs kam ebenfalls aus dem Stall von Sven Bültermeyer (ZwW weiß RA 97,5 Pkt.). Kisten Demske stellet die beste Häsin (ZwW weiss RA 97,0 Pkt.).

Bester 1,0 der Clubschau 97,0 Pkt. Beste 0,1 der Clubschau
ZwW schwarz-weiß 97,0 Pkt.   Unser Clubmeister Sven Bültemeyer
Ergebnisse Preisrichtergruppenschau:

Hier stelle André Rumenic die beste Sammlung mit seinen Blau - Rexen, die 386,5 Pkt. erreichten, für diese Leistung bekam er einen Landesverbandehrenteller.

Landesverbandsmedaillien gingen an Siegfried Kreis (ZwW weiß RA, 386,5 Pkt.) und Friedhelm Olderdissen (Hermelin RA 386,0 Pkt.)

Den besten Rammler bei den Preisrichtern war ein Holländer blau-weiß von Jörg Kardinahl mit 97,0 Pkt., die beste Häsin kam aus dem Stall von Roger Uhlig, DW wildfarben, 97,0 Pkt.

Bester Tier der Preisrichterschau 97,0 Pkt.

IG Russenfarbig:

Hier waren 14 Sammlungen von 9 Züchtern gemeldet worden. Die beste Sammlung Lothar Schack stellte dort mit 386,5 Pkt. die höchste Sammlungsleistung aus, er stellte auch den besten Rammler der IG mit 97,0 Pkt.

Das höchst bewertete Tier war eine Häsin von Jürger Zierel, die 97,5 Pkt. erhielt.
Bester ZwW russenfarbig 97,5 Pkt. Schild der IG Russenfarbig 

Neben der Ausstellung, richtete der ostwestfälische Widderclub auch einen Züchterabend aus. Ca. 40 Zuchtfreunde nahmen an einem Kalt-Warmen-Büffetteil, es musikalische Unterhaltung von Preisrichter Michael Krämer.

An dem Abend kam es zu vielen interessanten Gesprächen und es bildeten sich neue Zuchtfreundschaften.

Am späten Sonntagnachmittag endete die Ausstellung mit der Preisverteilung und die Zuchtfreunde aus Nah und Fern machten sich auf den Nachhauseweg und konnten auf ein schönes Schauwochenende zurückschauen.Am späten Sonntagnachmittag endete die Ausstellung mit der Preisverteilung und die Zuchtfreunde aus Nah und Fern machten sich auf den Nachhauseweg und konnten auf ein schönes Schauwochenende zurückschauen.

Gemütlicher Abend mit ausgelassener Stimmung Das gute Essen unserer Wirtin schmeckte allen

Viele weitere Informationen  um den ostwestfälischen Widderclub e.V. und seine Aktivitäten und Ausstellungen sind unter www.widderclub.com zu finden.

Katalog zum Download>>>

Wir bedanken uns bei Clubfreund Kai Sander für den Bericht.

Design by Wolfgang Jensen

© 2000-2015 für den Widderclub U100 Schleswig-Holstein und die AG der Widderzüchter im ZDRK.  PHP-Programmierung Frank Waffen, Datenbankverwaltung Jürgen Hölter, Seitenerstellung Wolfgang Jensen